Über uns

Lieblingsbuch – Barbaras Literatur-Laden zum Lesen, Schreiben und Verstehen

ist Buchhandlung, Präsenzbibliothek und Veranstaltungsraum zugleich. Unter dem Motto „Geschichten für alle Lebenslagen“ beraten wir Sie vor Ort, via WhatsApp und Threema oder bei Online-Seminaren. Der Schwerpunkt unseres Sortiments liegt auf Bilder- und Kinderbücher, Belletristik und Lyrik. Jedes andere lieferbare Buch bestellen wir gerne für Sie.

Die bestellten Bücher können nach zwei bis drei Werktagen im Laden abgeholt werden. Ihnen fehlt die Zeit dazu? Kein Problem! Innerhalb des Stadtgebiets von Bietigheim-Bissingen liefern wir sie Ihnen kostenlos per Fahrradkurier an Ihre Wunschadresse. Außerhalb erfolgt die Zustellung per Post (ab 20 Euro versandkostenfrei).

 

Barbara Knieling (Inhaberin) ist Buchhändlerin und zertifizierte Lese- und Literaturpädagogin (BVL) sowie Leiterin für Schreibwerkstätten, kreatives Schreiben und Biographiearbeit auf der Grundlage der Integrativen Poesie- und Bibliotherapie (EAG). Im Buchladen bündelt sie ihre Kompetenzen und bietet neben dem Verkauf auch literaturpädagogische oder bibliotherapeutische Beratung an. Die Beratungsangebote für Einzelpersonen, Teams oder andere Interessengruppen finden außerhalb der Öffnungszeiten montags oder dienstags statt. Als Gründungsmitglied des Bundesverbands Leseförderung und Mitglied des Qualitätsbeirats Lese- und Literaturpädagogik liegen ihr qualitätsvolle Leseförderung und Literaturvermittlung für alle Altersgruppen und Lebensphasen am Herzen.

 

Ursula Gmähle (Mitarbeiterin) ist schon Rentnerin, aber immer noch begeisterte Buchhändlerin. Sie ist verheiratet und hat drei erwachsene Kinder. Im Alter von 40 Jahren entschied sie sich, ihre Leidenschaft zum Beruf zu machen und absolvierte die Ausbildung zur Buchhändlerin. Seither arbeitete sie in verschiedenen Buchhandlungen in Crailsheim, Ludwigsburg und Asperg. 
„Ich freu mich riesig, im Laden aushelfen zu dürfen. Ein ausgewähltes und ‚erlesenes‘ Buchsortiment ist mir wichtig und vor allem die individuelle Beratung. Seit nun schon neun Jahren stelle ich einmal im Monat in der Stadtbibliothek Ludwigsburg Lieblingsbücher vor, außerdem gehe ich mit dem Antolin-Koffer in Grundschulen, um Kindern neue Bücher ‚schmackhaft‘ zu machen.“