0

Drachenreiter – Der Fluch der Aurelia

Die Kraft der Fantasie steht im Mittelpunkt von Cornelia Funkes Drachenreiter-Epos. Dem gegenüber stellt sie die menschliche Spezies per se, deren Bedarfe zur Lebensbewältigung den Raum der Fantasie ebenso bedrohen wie individuelle Macht- oder Rachegelüste. Dennoch soll Der Fluch der Aurelia laut Cornelia Funke (*1958) keine Parabel sein, sondern Reisegefährte, mit dem „man etwas erkundet … was uns alle bewegt und bestürzt“ (Interview mit Katrin Hörnlein, in: ZEIT Nr. 43 v. 21.10.2021) – das Verschwinden bedrohter Arten durch den Menschen.

Empfohlen von Barbara Knieling am 11.11.2021 bei Literatur im Café

Drachenreiter 3
Einband: gebundenes Buch
EAN: 9783751300261
20,00 €inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb