0

Buchtipps - Dies & Das

60 Frauen – 60 Cocktailrezepte. Frauenpower und Genuss verbinden sich hier und ermutigen, es den Berühmtheiten gleich zu tun: Das Leben zu feiern und sich – wie die fiktive Elizabeth Zott – nicht beirren zu lassen. Eine Hommage der etwas anderen Art, u.a. über Frida Kahlo, Beyoncé, Yoko Ono, Zaha Hadid, Edith Piaf, Anaïs Nin, Jane Goodall, Josephine Baker, Serena Williams, Patti Smith, Marlene Dietrich, Joan Didion, Yayoi Kusama, Coco Chanel, Grace Jones, Margaret Atwood, Ella Fitzgerald, Maya Angelou, Nadya Tolokonnikova, Meryl Streep, Simone de Beauvoir, Rihanna, Zadie Smith

Nach dem Motto „Film ab und genießen“ werden bedeutende Cocktails der Filmgeschichte mit kurzweiligen Anekdoten, den Schlüsselszenen im Film und natürlich Rezepten serviert.  In der Verfilmung mit Leonardo DiCaprio (2013) trinkt Jay Gatsby einen Highball, der wahlweise mit Soda oder Ginger Ale zubereitet werden kann und für einen Cocktail ziemlich wenig Alkohol hat. Dagegen genießt Audrey Hepburn alias Holly Golightly in "Frühstück bei Tiffany" bei einer Party, die auch Jay Gatsby gefallen dürfte, einen hochprozentigen Mississippi Punch.